NEW YORK (IT BERRYWISE) – Wir fassen in unregelmäßigen Abständen in unserer “Startup-Hypes”-Artikelserie interessante Investmentmitteilungen unserer Medien-Kollegen zum Thema “Tech-Startup-Investments” zusammen. In dieser Ausgabe geht es um die Petitionsplattform Change.org, in die unter anderem Microsoft’s Bill Gates, Huffington Post’s Arianna Huffington wie auch der Autor Reid Hoffman investierten. Das auf Kinder ausgerichtete Startup KidPass mit einer Millionenfinanzierung, das Homeprotection-Startup aus London mit dem Namen Neos, das B2B-Advertising-Startup Demandbase mit weiteren 65 Millionen US-Dollar, einen Zahlungsabwickler aus Malaysia mit einer erstklassigen Idee in der Hinterhand, dem Real-Estate-Startup Spruce.co aus New York, die Buchungsapp CamboTicket, das Energie-Startup FlexGen Power aus Houston und das Vermieter-Portal Rentulations aus Chicago.


Bill Gates und Reid Hoffman investieren 30 Millionen US-Dollar in Change.org
Die weltgrößte Petitionsplattform Change.org sammelt 30 Millionen US-Dollar Risikokapital ein. Bill Gates und Reid Hoffman glauben an das Konzept und den Werdegang des in San Francisco ansässigen Unternehmens. Laut internen Unternehmensinformationen führt das Startup derzeit über 100 Mitarbeiter. Lorna Borenstein, Diane Tang, Arianna Huffington und einige weitere Investoren investierten bereits Ende Dezember 2014 25 Millionen US-Dollar. Slashdot.org berichtete

5,1 Millionen US-Dollar für das auf Kinder ausgerichtete Startup KidPass
Javelin Venture Partners, Y Combinator, FJ Labs und weitere Risikokapitalgeber investierten 5,1 Millionen US-Dollar in KidPass. Das Startup fokussiert sich darauf Monatsabos einzusammeln, um Kindern “Tausende” von Aktivitäten in der eigenen Stadt näher zu bringen. In New York, Boston, Los Angeles, San Francisco und Washington ist das Startup bereits aktiv. Egal ob Klettern, Kochen, sportliche Aktivitäten oder musikalische Erfahrungen, KidPass soll Kindern Freude bereiten und gleichzeitig Kindern etwas beibringen. Techcrunch.com berichtete

Homeprotection-Startup aus London sammelt weitere 5 Millionen US-Dollar ein
Aviva Ventures und auch Munich Re geben weitere 5 Millionen US-Dollar dem Startup für Homeprotection, Neos. Barry Smith, Steve Broughton, Eos Venture Partners wie auch ein weiterer Investor haben 1 Million US-Dollar im Oktober 2016 in Neos gesteckt. Mit Sensoren und einer App wie auch vielen Features soll das eigene Zuhause geschützt werden. Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in London. Von dort aus soll das Startup nun weiter wachsen. Techcitynews.com berichtete

Weitere 65 Millionen US-Dollar für B2B-Advertising-Startup Demandbase
Das B2B-Advertising-Startup Demandbase erhält von Altos Ventures, Greenspring Associates, Sigma Partners und weiteren Partnern erneut Wagniskapital von Kapitalgebern. 65 Millionen US-Dollar sammelte das in San Francisco ansässige Startup in den letzten Tagen ein. Mitte 2015 flossen seitens Sigma West, Altos Ventures, Costanoa Venture Capital und fünf weiteren Investoren bereits 30 Millionen US-Dollar. Das Startup unterstützt Unternehmen speziell B2B-Kampagnen aufzusetzen und zu optimieren. Laut dem Unternehmen wird hier viel zu viel Budget bislang verschwendet. Venturebeat.com berichtete

Intelligenter Zahlungsabwickler aus Malaysia sammelt erstes Kapital ein
Der intelligente Zahlungsabwickler per App aus Malaysia namens Soft Space sammelte nun 5 Millionen US-Dollar vom Investor Transcosmos ein. Lediglich ein Smartphone und die dazugehörige App ist nötig um alle Zahlungen zu akzeptieren. Das Startup sitzt wie gesagt in Malaysia und hat sich auf B2C konzentriert. Etwa 50 Mitarbeiter hat das Startup laut Unternehmensinformationen und wurde Anfang 2012 gegründet. Gemeinsam mit weiteren Investoren will Soft Space auch Amerika erobern. Techinasia.com berichtete

Real-Estate-Startup Spruce.co nimmt 4,5 Millionen US-Dollar Kapital auf
Die Wagniskapitalgeber Bessemer Venture Partners, Omidyar Network und Third Prime Capital vergeben 4,5 Millionen US-Dollar an das Real-Estate-Startup mit dem Unternehmensnamen Spruce.co. Über die Plattform Spruce.co sollen Häuser vermietet werden. Laut dem Startup kommen hier innovative Verfahren ins Spiel. Das ist das erste Wagniskapital für das in New York ansässige Unternehmen. Techcrunch.com berichtete

Buchungsapp CamboTicket bringt erste Finanzierungsrunde hinter sich
Travel-App CamboTicket erhält 100.000 US-Dollar Risikokapital um weiter wachsen zu können. Für Cambodia, Thailand, Vietnam und Laos soll man über die Webseite wie auch der mobilen App Bus-Tickets und Ferienziele buchen können. Lediglich 2 Mitarbeiter weist das Startup bisher aus. Der Hauptsitz befindet sich in Singapore, Cambodia. Das Kapital stammt von Obor Capital und ist bisher das erste Investment für CamboTicket. Techinasia.com berichtete

Knapp 30 Millionen US-Dollar für das Energie-Startup FlexGen Power
Nach der Finanzierungsrunde in Höhe von 25,5 Millionen US-Dollar fließen nun weitere 2,65 Millionen US-Dollar in das Startup FlexGen Power seitens Inc, Altira Group und G Ventures. Das Startup will mit dem Geld unter anderem die Expansion nach Australien vorantreiben. 20 Mitarbeiter weist das Unternehmen welches sich auf dem Energiesektor spezialisiert und in Houston den Hauptsitz hat auf der eigenen Webseite aus. Greentechmedia.com berichtete

Vermieter-Portal aus Chicago sammelt weitere 2 Millionen US-Dollar ein
Das Vermieter-Portal Rentulations erhält von Risikokapitalgebern weitere 2 Millionen US-Dollar, nachdem das Startup mit 70.000 US-Dollar gestartet ist. Cultivation Capital, M25 Group und Sandalphon Capital unterstützen das Portal, welches Vermietern die Möglichkeit eines Dashboards in die Hand gibt. Verträge, Tätigkeiten, Abrechnungen und viele weitere Aufgaben können über das Portal geregelt und organisiert werden. Zwei Mitarbeiter hat das in Chicago ansässige Startup. Pehub.com berichtete


Startup-Hypes #6: Change.org, KidPass, Neos, Demandbase, Soft Space, Spruce.co, CamboTicket, FlexGen Power, Rentalutions
(Foto: Investor, Investors – Quelle: Fotolia, Urheber: joyfotoliakid)
Startup-Hypes #6: Change.org, KidPass, Neos, Demandbase, Soft Space, Spruce.co, CamboTicket, FlexGen Power, Rentalutions
    Quellenangaben, Einzelnachweise und Weblinks
  1. http://www.slashdot.org – Reid Hoffman, Bill Gates, Others Ante Up Another…
  2. http://www.techcrunch.com – KidPass raises $5.1 million for its children’s activity
  3. http://www.techcitynews.com – InsurTech startup Neos lands £5m in Series…
  4. http://www.venturebeat.com – B2B targeted marketing platform Demandbase…
  5. http://www.techinasia.com – Malaysian payments startup Soft Space gears…
  6. http://www.techcrunch.com – Funding for real estate challenger Spruce…
  7. http://www.techinasia.com – Travel app Camboticket raises seed…
  8. http://www.greentechmedia.com – Funding Roundup: Off-Grid Power Controls…
  9. http://www.pehub.com – Rentalutions raises $2 mln – Cultivation Capital…

Larissa Bernhardt, 28.05.2017, New York


Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-berrywise.de


34 Shares



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Do NOT follow this link or you will be banned from the site!