NEW YORK (IT BERRYWISE) – Wir fassen in unregelmäßigen Abständen in unserer “Startup-Hypes”-Artikelserie interessante Investmentmitteilungen unserer Medien-Kollegen zum Thema “Tech-Startup-Investments” zusammen. In dieser Ausgabe geht es um ein Startup für digitale Heimvernetzung, um das australische Adtech-Startup Unlockd, um die Online-Marke Casper, Echtzeitübersetzungen per Ohrknopf aus New York City, um den indischen Versicherungsspezialisten Acko General Insurance, um das IoT-Startup ThingTrax, um das Fintech-Startup Billtrust und den führenden Online-Shop für Hochzeitsgeschenke aus United Kingdom namens Prezola.


Startup für digitale Heimvernetzung erhält 6,5 Millionen US-Dollar
GSR Ventures, Eight Roads Ventures China und ZhongWei Capital investieren 6,5 Millionen US-Dollar in das Virtual-Customer-Assistant-Startup Rulai, Inc., um den Heimassistenten-Markt etwas aufzumischen. Über zehn Mitarbeiter hat das Startup im Hauptquartier in Kanada angestellt. Die Gesellschaft will die Schnittstelle zwischen Unternehmen mit Verkaufsinteresse über Heimassistenten und den Endverbrauchern der digitalen Assistenten werden. Pehub.com berichtete

Australisches Adtech-Startup sammelt weitere 23 Millionen US-Dollar ein
Die Wagniskapitalgeber Peter Gammell, Lachlan Murdoch, Sam Mostyn und vier weitere Partner investieren zusätzlich 23 Millionen US-Dollar in das Startup Unlockd. Als “ultimate ad and content funded platform for premium subscription content providers” bezeichnet sich das Unternehmen. Die selben Investoren investierten bereits 12 Millionen US-Dollar Anfang 2016. In Australien befindet sich das Hauptquartier des Tech-Startups. E27.co berichtete

Online-Marke Casper erhält Finanzspritze in Höhe von 65 Millionen US-Dollar
65 Millionen US-Dollar gehen seitens der Risikokapitalgeber Lerer Hippeau Ventures, NEA und IVP an den Matratzen-Hersteller und Vertreiber Casper, der sich mit seiner digitalen Verkaufsstrategie zu einer der führenden Online-Marken etablieren konnte. Die Investoren Lerer Hippeau Ventures, SV Angel und auch Correlation Ventures vergaben bereits im Jahr 2015 55 Millionen US-Dollar an Casper. Recode.net berichtete

5 Millionen US-Dollar Kapital für Echtzeitübersetzungen per Ohrknopf
Die Übersetzungstalente namens Waverly Labs sammeln für ihre intelligente mobile App weitere 5 Millionen US-Dollar ein, nachdem Investoren bereits 2,41 Millionen Euro in das neunköpfige Team gesteckt haben. Das Startup will mit den kabellosen Ohrknöpfen Sprachbarrieren überwinden und in Echtzeit Übersetzungen vornehmen. Das Unternehmen hat in New York den Hauptsitz und will von dort weltweit expandieren. Technica.ly berichtete

Indischer Versicherungsspezialist erhält 30 Millionen US-Dollar Kapital
Catamaran Ventures, SAIF Partners und Accel Partners vertrauen 30 Millionen US-Dollar dem Versicherungsspezialisten Acko General Insurance aus Indien an. Das Versicherungsunternehmen wurde im Jahr 2017 gegründet und soll Versicherungen moderner gestalten. Das Startup kümmert sich um die Versicherungen von Fahrrädern, Autos, Lebensversicherungen und mehr. Laut Medienberichten soll das aufgenommene Kapital in die dahinterliegende Technologie gesteckt werden. Avcy.com berichtete

IoT-Startup aus London erhält 250.000 US-Dollar von Risikokapitalgebern
Die Wagniskapitalgeber Technology Venture Capital Investments, AI Seed Fund und FOMCAP legen insgesamt 250.000 US-Dollar zusammen um in das Startup ThingTrax zu investieren. Das Startup aus London hat sich auf das “Internet der Dinge” spezialisiert und will hier die Industrie revolutionieren. Von der Analyse bis hin zur Optimierung will die Gesellschaft anderen Unternehmen in der Produktion unter die Arme greifen. Techcitynews.com berichtete

Anbieter für Rechnungserstellung soll 104 Millionen US-Dollar geschluckt haben
Das Startup Billtrust will eBilling neu definieren und erhält 50 Millionen US-Dollar von Investoren wie Riverwood Capital Management, Bain Capital Ventures und Goldman Sachs eine Anschlussfinanzierung, nachdem bereits 25 Millionen US-Dollar in das Fintech-Unternehmen geflossen sind. Über 200 Mitarbeiter weist Billtrust aus. Angeblich sollen bereits 104 Millionen US-Dollar in dem in Amerika ansässigen Unternehmen stecken. Pehub.com berichtete

Weitere 3 Millionen US-Dollar für Online-Shop für Hochzeitsgeschenke
Business Growth Fund vergibt 3 Millionen US-Dollar an das Startup Prezola aus UK. Laut eigenen Angaben ist das Unternehmen der führende Anbieter für Hochzeitsgeschenke. Mit 300 Marken, 30.000 Produkte und als Gewinner des Jahres 2016 in der “Best Gift List” überzeugte das Unternehmen erneut Wagniskapitalgeber. Bisher wurden 3,9 Millionen US-Dollar in das Unternehmen investiert, also schluckte die Gesellschaft bereits 900.000 US-Dollar. Techcitynews.com berichtete


Startup-Hypes #7: Rulai, Inc., Unlockd, Casper, Waverly Labs, Acko General Insurance, ThingTrax, Billtrust, Prezola
(Foto: Investor, Investors – Quelle: Fotolia, Urheber: joyfotoliakid)
Startup-Hypes #7: Rulai, Inc., Unlockd, Casper, Waverly Labs, Acko General Insurance, ThingTrax, Billtrust, Prezola
    Quellenangaben, Einzelnachweise und Weblinks
  1. http://www.pehub.com – Rulai raises $6.5 million in GSR led deal…
  2. http://www.e27.co – Australian adtech startup Unlockd closes US$23M…
  3. http://www.recode.net – Target is investing $75 million in mattress…
  4. http://www.technical.ly – In-ear translator raises $5 million in preorders…
  5. http://www.avcj.com – SAIF, Accel in $30m round for India insurance…
  6. http://www.techcitynews.com – IoT startup ThingTrax gets over £250,000…
  7. http://www.pehub.com – Payment company Billtrust raises $50 mln led by…
  8. http://www.techcitynews.com – Bath-based wedding planning app Prezola…

Larissa Bernhardt, 28.05.2017, New York


Ergänzungen und Infos bitte an die Redaktion per eMail an de-info[at]it-berrywise.de


34 Shares



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Do NOT follow this link or you will be banned from the site!